SCHWERPUNKTE DER EINRICHTUNG

Unser Kinderhaus ist eine kleine Kindertageseinrichtung, die familiär geführt ist. Sie besteht aus einer Kinderkrippe für die kleineren Kinder (12 Kinder zwischen 6 Monaten und 3 Jahren) und der Kindergartengruppe für die Älteren (25 Kinder ab 3 Jahre). Da sich beide Gruppen auf einer Ebene befinden und verschiedene Räumlichkeiten gemeinsam genutzt werden, kennen die Kinder sich gegenseitig, wie auch die verschiedenen Mitarbeiter.

Christliche Erziehung in unserer KiTa sehen wir nicht als isoliertes Angebot, sondern sie durchzieht den Alltag des Kinderhauses und ist für uns ein wichtiger Teil der pädagogischen Arbeit. Unser Wunsch ist es, den Kindern Grundwerte des christlichen Glaubens zu vermitteln, wie Nächstenliebe und Vergebungsbereitschaft. Dies geschieht durch aktives Vorleben von christlichen Werten und Normen, Erzählen biblischer Geschichten, gemeinsames Beten, Vorlesen aus der Kinderbibel/christlichen Büchern und Singen von christlichen Kinderliedern.

SCHWERPUNKTE DER EINRICHTUNG

Unser Kinderhaus ist eine kleine Kindertageseinrichtung, die familiär geführt ist. Sie besteht aus einer Kinderkrippe für die kleineren Kinder (12 Kinder zwischen 6 Monaten und 3 Jahren) und der Kindergartengruppe für die Älteren (25 Kinder ab 3 Jahre).

Christliche Erziehung in unserer KiTa sehen wir nicht als isoliertes Angebot, sondern sie durchzieht den Alltag des Kinderhauses. Durch das Vorleben von christlichen Werten, Erzählen biblischer Geschichten, gemeinsames Beten, Vorlesen aus christlichen Büchern und Singen von Kinderliedern möchten wir den Kindern den christlichen Glauben nahe bringen.